Das BfDT beim 19. Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin

Das BfDT war auch dieses Jahr im BMJV und BMI vertreten.

Auch dieses Jahr haben das Bundesministerium des Innern (BMI) und das Bundesministerium der Justiz und für den Verbraucherschutz (BMJV) pünktlich zum Ausklang des Sommers beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Die Minister Thomas de Maizière und Heiko Maas live erleben, Vorträgen zu Salafismus und Verbraucherbildung beiwohnen oder an den zahlreichen Aktionen und Bühnenprogrammen teilnehmen – all das war am 26. und 27. August unter dem Motto „Lust auf ein Date mit der Demokratie?“ möglich. Es versteht sich von selbst, dass auch das BfDT sich dieses Jahr nicht hat nehmen lassen, beim 19. Tag der offenen Tür der Bundesregierung in seinen Gründungsministerien dabei zu sein.

Der Besucher/-innenandrang war wie jedes Jahr hoch – und so haben wir uns auch am BfDT-Stand wieder über großes Interesse freuen können. Insbesondere über das Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt konnten wir uns mit vielen Interessierten austauschen und Anregungen für unsere kommenden Veranstaltungen sammeln. Bei einem BfDT-Kreuzworträtsel konnten Interessierte außerdem ihr Wissen über das Bündnis unter Beweis stellen und kleine Geschenke gewinnen.

Ein rundum gelungenes Wochenende – und so freuen wir uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!

Das BfDT mit Justizminister Heiko Maas im BMJV am Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2017 (Foto: Michael Gottschalk/ photothek.net)Das BfDT mit Justizminister Heiko Maas im BMJV am Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2017 (Foto: Michael Gottschalk/ photothek.net)



 

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb