ProjectTogether

Logo der Initiative: ProjectTogether

ProjectTogether ist die erste Anlaufstelle, um ein nachhaltiges Projekt zu starten. 52% der Jugendlichen in Deutschland engagieren sich aktuell weder in Politik, noch in Gesellschaft oder Umwelt — 67% davon wären jedoch theoretisch und 15% sicher dazu bereit. Das Sozialunternehmen ProjectTogether begeistert seit 2013 über 200 junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren zum Anpacken ihrer eigenen Ideen und begleitet diese bei der Umsetzung ihrer Projekte mittels 60 erfahrener Coaches via Telefon. Durch das Coaching gewinnen die Jugendlichen in besonderem Maß an Selbstvertrauen, selbst Lösungen zu gesellschaftlichen Problemen zu entwickeln und gemeinsam umzusetzen.
Zusätzlich zum Coaching veranstaltet ProjectTogether lokale Aktionen, wie Ideenworkshops an Schulen und Universitäten, um junge Macher zu identifizieren und praktisch zu zeigen, dass jeder eine positive Wirkung auf sein Umfeld haben kann. Während der Umsetzung der Projektideen unterstützt ProjectTogether die Jugendlichen zudem durch ein breites Netzwerk an Experten, öffentliche Aufmerksamkeit von sozialen Medien bis ins Radio und baut Brücken zu erfolgreicher Anschlussförderung. Die Projekte decken dabei viele gesellschaftliche Bereiche ab - von Integration, über Bildungsgerechtigkeit bis hin zu Umweltschutz und haben bereits bei 16 Projekten zur Gründung von gemeinnützigen Vereinen und Unternehmen geführt.
Unsere Vision dabei ist, dass jeder Bürger proaktiv die Gesellschaft mit gestaltet.
Ideen in die Tat umzusetzen und zusammen gesellschaftliche Herausforderungen anzupacken ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel


Projekt:ProjectTogether
Ansprechpartner:Fiona Strauß
Kontaktdaten:017644705008
fstrauss@projecttogether.org
Internet:https://www.projecttogether.org/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb