Initiative Neues Lernen e.V.

Die Initiative Neues Lernen führt bundesweit Bildungsmaßnahmen zur partizipativen Schulentwicklung durch. So entwickeln beispielsweise Jungendliche mit Fluchthintergrund gemeinsam mit anderen Schülern, Lehrern und Eltern bedarfs- und zukunftsorientierte Konzepte und Projekte für ein gelungenes und wertschätzendes Miteinander an der Schule und Umgebung. Durch die aktive Beteiligung wird die Eigenverantwortung und damit auch die Umsetzung beschleunigt und die Nachhaltigkeit der Projekte gefördert.


Projekt:Initiative Neues Lernen e.V.
Ansprechpartner:Nils Reubke
Kontaktdaten:info@initiative-neues-lernen.de
Internet:www.initiative-neues-lernen.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb