play fair

Seit 2011 führt der Verein Objektiv e. V. im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ medien- und filmpädagogische Präventionsarbeit zur Stärkung demokratischer Werte und Toleranzförderung an sächsischen Schulen durch. So werden im sachsenweiten Angebot „Filme für Demokratie und Toleranz“ ausgewählte Filme, zu Themen wie Extremismus, Zivilcourage oder Respekt gegenüber anderen, unterrichtsbegleitend eingesetzt und in Filmgesprächen reflektiert. In dem regionalen Modellschwerpunkt „Wer bist du?“ werden an drei ausgewählten Modellschulen in Sachsen Projekttage zur Erstellung eigener Filme und filmspezifischer Elemente durchgeführt. Neben dem Thema der Demokratie- und Toleranzförderung liegt ein weiterer Schwerpunkt auf den Themen Asyl und Flucht. Zusammengefasst steht play fair für die Stärkung demokratischer Werte und die Förderung der Toleranz an sächsischen Schulen.


Projekt:Filme für Demokratie und Toleranz & Modellprojekt "Wer bist du?"
Ansprechpartner:J. Zakrozinsky
Kontaktdaten:projektleitung@projekt-playfair.de
Internet:http://www.projekt-playfair.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb