past[at]present

past
Entstanden aus einem Projekt des Studiengangs Public History (Freie Universität Berlin) hat sich past[at]present als eine Gemeinschaft von Historiker_innen und Kulturwissenschaftler_innen formiert, die Geschichte aus den Archiven und von Zeitzeug_innen übermittelt an die Öffentlichkeit bringt. Unsere Stärke ist die Erarbeitung von Themen des 19. und 20. Jahrhunderts in globalgeschichtlicher Perspektive.

[at]
Sie verstehen sich als Schnittstelle von Wissenschaft und Öffentlichkeit. Das Ziel ist es, Geschichte sachgerecht, auf dem aktuellen Stand der Forschung in unterhaltsamen und innovativen Formaten zu vermitteln. Unsere pädagogischen Angebote sind zielgruppenspezifisch und gegenwartsbezogen.

present
Als junges und kreatives Team möchten sie Formate der Geschichtsvermittlung, die ungewöhnlich, spannend und dennoch für ein breites Publikum verständlich sind. Die multiperspektivische und -mediale Vermittlung historischer Themen bildet den Schwerpunkt ihrer Arbeit (z.B. Audiowalks oder Geocaching).


Kontaktdaten:info@past-at-present.de
Internet:http://past-at-present.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb