West-Ost-Forum e.V.

Auch fast 20 Jahre nach Herstellung der staatlichen Einheit Deutschlands ist die innere Einheit Deutschlands noch längst nicht Realität, weder in den Köpfen der Menschen noch in den ökonomischen und sozialen Verhältnissen in Ost und West.

Das WEST-OST-FORUM MÜNSTER ist ein Zusammenschluss von Menschen im Münsterland, die sich mit dem unbefriedigenden Zustand des Zusammenwachsens der früher getrennten Teile Deutschlands nicht abfinden wollen. Das historisch einmalige Ereignis der Auflösung verfeindeter Systemblöcke und das unverhoffte Geschenk der Einheit Deutschlands, bewerkstelligt binnen weniger Monate in den Jahren 1989/90, sind bei allzu vielen bereits in Vergessenheit geraten. Viele Chancen einer friedvolleren und gerechteren Zukunftsgestaltung in Deutschland und in Europa wurden vertan.

Das WEST-OST-FORUM MÜNSTER will Menschen dafür gewinnen, sich mit der getrennten deutschen Geschichte nach 1945 auseinander zu setzen. Wir möchten dazu beitragen, dass vor allem die Menschen im Westen Deutschlands mehr kennen und verstehen lernen von der anderen 40-jährigen Geschichte. Wir wollen neugierig machen auf den kulturellen Reichtum, auf Natur und Landschaft im Osten Deutschlands und vor allem auf die Begegnung mit den durch eine ganz andere Geschichte geprägten Menschen.


Kontaktdaten:m-tillmann@muenster.de
Internet:http://www.west-ost-forum.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb