JonA - Offene Jugendarbeit Angelburg e.V.

Alle Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren, die in Angelburg leben, sollen die Möglichkeit haben, sich in der Einrichtung der offenen Jugendarbeit treffen zu können. Gäste anderer Ortschaften sind ebenfalls willkommen.

Eines der übergeordneten Ziele der offenen Jugendarbeit in Angelburg, Jugendliche positiv zu beeinflussen. Wir möchten mit JonA e.V. eine Plattform schaffen, wo man sich kritisch mit den Lebensfragen der Jugendlichen auseinandersetzt, wo sie geistig-moralischen Rückhalt finden um verantwortliche Entscheidungen zu treffen und um die eigene Zukunft in die Hand nehmen zu können. Selbstachtung, sowie die Achtung vor Anderen, kulturelle Identität, Gemeinschaftsgeist und soziale Verantwortung sollen gefördert werden, unabhängig ihres Geschlechts, ihrer Religion, ihrer Nationalität, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer sozialen Stellung oder ihrer persönlichen Umstände.


Projekt:JonA - Offene Jugendarbeit Angelburg e.V.
Ansprechpartner:Steven Krötz
Kontaktdaten:06464 - 77 53
info@jona-angelburg.de
Internet:http://www.jona-angelburg.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb