Ort gegen das Vergessen

Die Städtische Realschule Haltern wurde 2002 mit dem Titel „Schule ohne Rassismus“ausgezeichnet. Neben den verbindlichen jährlichen Aktivitäten wollten die Schüler ein langfristiges, außerordentliches Projekt angehen, das Mahnmal-Projekt „Ort gegen das Vergessen“.

Das Mahnmal ist ein Güterwaggon aus dem Dritten Reich, der auf dem Schulgelände steht und als Ausstellungsraum dient. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt dabei auf der jüdischen Geschichte in Haltern. Die Ausstellung ist zweimal in der Woche für die Öffentlichkeit zugänglich. Zustande kam dieses Projekt auch durch den letzten überlebenden Juden aus Haltern, Alexander Lebenstein, der in den USA lebt und die Patenschaft bei „Schule ohne Rassismus“ übernommen hat. Seine Erzählungen über das Leben in Haltern zur Zeit des Dritten Reiches brachten die Schüler auf die Idee, ein Mahnmal zu installieren. Durch viele Verhandlungen mit der Bahn, dem Schulamt, Sponsoren, verschiedenen Firmen und ehemaligen Schülern der Schule wurde das ganze Projekt verwirklicht. Am Ende der Verhandlungen war klar, der Güterwaggon kommt auf das Schulgelände.

Als der Waggon auf Gleisen auf den Schulhof gestellt wurde, mussten die Schüler mit Hilfe von Fachkräften den Waggon selbst restaurieren. Als nächstes wurde dann die Ausstellung erarbeitet, die im Waggon gezeigt werden sollte. Im Juli des Jahres 2002 waren alle Arbeiten erledigt und Alexander Lebenstein reiste aus den USA an, um das Mahnmal zu eröffnen. Schon einen Monat später besuchten ehemalige Häftlinge des KZ Auschwitz die Ausstellung. Gleichzeitig hatte Alexander Lebenstein in den USA Kontakt zum Holocaust Museum in Richmond aufgenommen und das Interesse des Museums an dem Mahnmal geweckt. Schon im September diesen Jahres erreichte ein Güterwaggon aus Deutschland auch das Holocaust Museum in den USA.




Projektträger:Städtische Realschule Haltern am See
Ansprechpartner:Herr Freitag
E-Mail:realschule@Haltern.de
Telefon:02364-933520

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb