Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Das Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt ist der selbständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Das Grundprinzip der Arbeit ist, Jugendlichen die Möglichkeit zur Selbstorganisation anzubieten. Das Jugendwerk der AWO versteht sich als Sprachrohr für Kinder und Jugendliche und tritt dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in allen Lebensbereichen stärker beteiligt werden. Die Arbeit des Jugendwerkes vollzieht sich in verschiedensten Aktionsformen, unter denen Ferienfahrten, Jugendclubs, Betreuung von Jugendgruppen, sowie die pädagogische und politische Aus- und Fortbildung aller Akteure nur die wichtigsten sind. Ebenso wie die Arbeiterwohlfahrt ist das Jugendwerk den Grundwerten Solidarität, Freiheit, Gerechtigkeit und Toleranz verpflichtet. Das Jugendwerk mischt sich dort ein, wo soziale Ungerechtigkeit vorhanden ist oder demokratische Prinzipien verletzt werden.



Projekt:Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Kontaktdaten:030-259272850
info@bundesjugendwerk.de
Internet:http://www.bundesjugendwerk.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb