Berlin trägt Kippa

(Bild:Jüdische Gemeinde zu Berlin)(Bild:Jüdische Gemeinde zu Berlin)
Um 18 Uhr findet vor dem Jüdischen Gemeindehaus in Berlin die Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" statt. Alle Berlinerinnen und Berliner sind von der Jüdischen Gemeinde zu Berlin eingeladen, daran teilzunehmen.

Redebeiträge: Dr. Gideon Joffe, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin,
Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin
Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden
Bischof Dr. Markus Dröge, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
"Gemeinsam wollen wir ein gewichtiges Zeichen gegen Antisemitismus und Intoleranz setzen und ein breites gesellschaftliches Bündnis mobilisieren."


Datum:25.04.2018, 18:00
Veranstaltungsort:vor dem Jüdischen Gemeindehaus

Fasanenstraße 79–80
10623 Berlin
Internet:http://www.jg-berlin.org/kalender/details/berlin-traegt-kippa-i6617d-2018-04-25-18-00.html

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb