Jugend ! Aktiv im Politischen Dialog in Oldenburg

„Taking Part“ ist ein Projekt für Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte.



Jugend ! Aktiv im Politischen Dialog © Integration e.V.
Das Projekt wird in Hannover, Oldenburg, und Emden stattfinden – mit dem Ziel den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ins Gespräch mit Politiker/-innen und Entscheidungsträger/-innen zu kommen.

Taking Part ermöglicht Jugendlichen, im Dialog mit Politik und Verwaltung auf ihre Situation aufmerksam zu machen.
Der Verein Integration e.V. moderiert die Interessen und Meinungen der Teilnehmenden, damit sie von der Politik gehört werden.

In parallelen Workshops können die Jugendlichen aus zahlreichen Themen auswählen, welche sie am meisten interessieren und worin sie sich persönlich weiterbilden möchten.

Ziele des Gesamtprojekts:
Die Jugendlichen lernen ...
  • eigene Interessen und Problemlagen zu artikulieren und gegenüber anderen zu vertreten.
  • einen Perspektivwechsel bezüglich der Interessen anderer einzunehmen– und üben somit emphatisches Verhalten und Zuhören.
  • eigene Meinungen und Haltungen zu vertreten und zu präsentieren.
  • anderen Meinungen und Haltungen mit Respekt und Toleranz zu begegnen.
  • die politischen Systeme in Deutschland und der EU zu verstehen.
  • sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen und zu engagieren.
  • mit Alltagsrassismus angemessen und gewaltfrei umzugehen und gleichzeitig daran Kritik zu üben.
  • sich gewaltfrei auszudrücken, selbst wenn sie stark provoziert werden.
  • Grundlagen des Projektmanagements in Theorie und Praxis.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, wird um eine rechtzeitige Anmeldung unter info@integration-ev.com gebeten.

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Fahrtkosten werden erstattet.
Zertifikat: Teilnehmende des Auftaktwochenendes erhalten eine Teilnahmebescheinigung und nach Teilnahme an der Workshop-Reihe einen EU-Youthpass.


Auf der Interner LinkHomepage des Integration e.V. können Sie sich ein Bild über den Verein machen.
„Taking Part“ ist ein Projekt für Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte.

Jugend ! Aktiv im Politischen Dialog © Integration e.V.
Das Projekt wird in Hannover, Oldenburg, und Emden stattfinden – mit dem Ziel, den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ins Gespräch mit Politiker/-innen und Entscheidungsträger/-innen zu kommen.

Taking Part ermöglicht Jugendlichen, im Dialog mit Politik und Verwaltung auf ihre Situation aufmerksam zu machen.
Der Verein Integration e.V. moderiert die Interessen und Meinungen der Teilnehmenden, damit sie von der Politik gehört werden.

In parallelen Workshops können die Jugendlichen aus zahlreichen Themen auswählen, welche sie am meisten interessieren und worin sie sich persönlich weiterbilden möchten.

Ziele des Gesamtprojekts:
Die Jugendlichen lernen ...
  • eigene Interessen und Problemlagen zu artikulieren und gegenüber anderen zu vertreten.
  • einen Perspektivwechsel bezüglich der Interessen anderer einzunehmen– und üben somit emphatisches Verhalten und Zuhören.
  • eigene Meinungen und Haltungen zu vertreten und zu präsentieren.
  • anderen Meinungen und Haltungen mit Respekt und Toleranz zu begegnen.
  • die politischen Systeme in Deutschland und der EU zu verstehen.
  • sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen und zu engagieren.
  • mit Alltagsrassismus angemessen und gewaltfrei umzugehen und gleichzeitig daran Kritik zu üben.
  • sich gewaltfrei auszudrücken, selbst wenn sie stark provoziert werden.
  • Grundlagen des Projektmanagements in Theorie und Praxis.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, wird um eine rechtzeitige Anmeldung unter info@integration-ev.com gebeten.

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Fahrtkosten werden erstattet.
Zertifikat: Teilnehmende des Auftaktwochenendes erhalten eine Teilnahmebescheinigung und nach Teilnahme an der Workshop-Reihe einen EU-Youthpass.


Auf der Interner LinkHomepage des Integration e.V. können Sie sich ein Bild über den Verein machen.

Datum: 07. bis 08.12.2019
Veranstaltungsort: Eichenstrasse 19; 26131 Oldenburg


Datum:07.12.2019 bis 08.12.2019
Veranstaltungsort:Eichenstrasse 19
26131 Oldenburg