Djelem Djelem 2019

6. Dortmunder Roma Kulturfestival



Roma Flagge
Zum 6. Mal bringt das Festival „Djelem Djelem" Alteingesessene und Neuzugewanderte zusammen. Die vielfaltigen Roma-Kulturen werden in Musik, Theater, Film und Tanz erlebbar gemacht, Diskussionen regen zum Meinungsaustausch an. Das Festival „Djelem Djelem" mit über 30 beteiligten Partnern setzt ein deutliches Zeichen gegen jahrhundertealte Vorurteile, gegen Antiziganismus und neu belebte Feindbilder. Es wirbt für ein unverkrampftes Miteinander und den kulturellen Austausch. Inzwischen ist das Festival auch jenseits der Dortmunder Nordstadt zu einer festen kulturellen Größe in Dortmund und dem gesamten Ruhrgebiet aufgestiegen – ein Zeichen für eine beherzte Willkommenskultur.

Programm:
  • DO 12.09. Familienfest | Nordmarkt
  • FR 13.09. Talk im DKH goes Helmholtz-Gymnasium | Helmholtz-Gymnasium
  • SA 14.09. Theaterstück „Playhood Theater" | Theater im Depot
  • SA 14.09. Kinder- / Jugendtanzpräsentationen | Friedensplatz
  • SO 15.09. Ausstellungseröffnung „Roman Wedding" | Depot
  • SO 15.09. Film „Just The Wind" | sweetSixteen Kino
  • MO 16.09. Lesung und Diskussion „Innenansichten aus Leben und Kultur der Sinti & Roma" | Auslandsgesellschaft NRW
  • DI 17.09. Lesung „Die Morgendämmerung der Worte" | Literaturhaus
  • MI 18.09. Theaterstück „Heroes" | Theater im Depot
  • DO 19.09. Vortrag | Dietrich Keuning Haus
  • FR 20.09. Workshops für Fachkräfte | Theater im Depot
  • FR 20.09. Konzert Rafael Cortes | NN

Weitere Informationen gibt es Interner Linkhier, im Download-IconVeranstaltungsflyer oder auf Interner Linkfacebook.

6. DORTMUNDER ROMA KULTURFESTIVAL

Roma Flagge
Zum 6. Mal bringt das Festival „Djelem Djelem" Alteingesessene und Neuzugewanderte zusammen. Die vielfaltigen Roma-Kulturen werden in Musik, Theater, Film und Tanz erlebbar gemacht, Diskussionen regen zum Meinungsaustausch an. Das Festival „Djelem Djelem" mit über 30 beteiligten Partnern setzt ein deutliches Zeichen gegen jahrhundertealte Vorurteile, gegen Antiziganismus und neu belebte Feindbilder. Es wirbt für ein unverkrampftes Miteinander und den kulturellen Austausch. Inzwischen ist das Festival auch jenseits der Dortmunder Nordstadt zu einer festen kulturellen Größe in Dortmund und dem gesamten Ruhrgebiet aufgestiegen – ein Zeichen für eine beherzte Willkommenskultur.

Programm:
  • DO 12.09. Familienfest | Nordmarkt
  • FR 13.09. Talk im DKH goes Helmholtz-Gymnasium | Helmholtz-Gymnasium
  • SA 14.09. Theaterstück „Playhood Theater" | Theater im Depot
  • SA 14.09. Kinder- / Jugendtanzpräsentationen | Friedensplatz
  • SO 15.09. Ausstellungseröffnung „Roman Wedding" | Depot
  • SO 15.09. Film „Just The Wind" | sweetSixteen Kino
  • MO 16.09. Lesung und Diskussion „Innenansichten aus Leben und Kultur der Sinti & Roma" | Auslandsgesellschaft NRW
  • DI 17.09. Lesung „Die Morgendämmerung der Worte" | Literaturhaus
  • MI 18.09. Theaterstück „Heroes" | Theater im Depot
  • DO 19.09. Vortrag | Dietrich Keuning Haus
  • FR 20.09. Workshops für Fachkräfte | Theater im Depot
  • FR 20.09. Konzert Rafael Cortes | NN

Weitere Informationen gibt es Interner Linkhier, im Download-IconVeranstaltungsflyer oder auf Interner Linkfacebook.


Datum:12.09.2019, 14:00 bis 20.09.2019, 20:00, Anmeldeschluss: 29.08.2019, 11:15
Veranstaltungsort:Vom Depot bis zum Nordmarkt
Dortmund