Sommertagung: "DenkBunt"

Erinnerungskultur – welche Rolle spielt die Vergangenheit in der Gegenwart?



© DenkBunt
Am 19. August 2019 wird im Augustinerkloster zu Erfurt die Sommertagung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit stattfinden. In der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr widmet sich die Tagung in diesem Jahr dem Themenfeld „Erinnerungskultur“.

Im Anschluss an einen einführenden Vortrag von Herrn Dr. Jonas Rees (Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld) zur Studie „MEMO Deutschland – Multidimensionaler Erinnerungsmonitor“ und einer Podiumsdiskussion folgt am Nachmittag eine Workshop-Phase. Das finale Programm wird in Kürze Interner Linkhier veröffentlicht.

Eine Anmeldung zur Tagung ist ab sofort unter der E-Mail-Adresse info@denkbunt-thueringen.de möglich.

Es findet wieder ein „Markt der Möglichkeiten“ statt. Die Anmeldung für einen Stand ist ebendalls unter der oben genannten E-Mail-Adresse info@denkbunt-thueringen.de.

Weitere Informationen gibt es Interner Linkhier.


Datum:19.08.2019
Veranstaltungsort:Augustinerkloster zu Erfurt