Kinder- und Jugendrockfest auf dem Spielbudenplatz

Kinder- und Jugendrockfest auf dem Spielbudenplatz (Bild: Rock Kids St. Pauli e.V.)
Am 25. Mai 2019 findet das siebte nichtkommerzielle Kinder-und Jugendrockfest, des Rock Kids St. Pauli e.V. in Kooperation mit der Stiftung „Das Rauhe Haus“ auf dem Spielbudenplatz statt. Bands aus Projekten von St. Pauli und Umgebung werden auf der großen Bühne spielen, es gibt Infostände, Spiel-, Spaß- und Mitmachaktionen auf dem Platz.

Dabei haben Kinder und Jugendliche, aus den unterschiedlichsten sozialen und kulturellen Verhältnissen die Möglichkeit sich zu präsentieren. Wichtig ist, dass auch die Besucher/-innen selbst Musik machen können. Es steht ein komplettes Rockinstrumentarium, sowie Trommeln aus aller Welt zum Ausprobieren zur Verfügung. Eines der Highlights ist das gemeinsame „Trash-Drumming“ – bei dem das Publikum gemeinsam mit den Acts vor und auf der Bühne trommelt. Ein buntes Rahmenprogramm verschiedener Institutionen mit Spiel- und Spaßaktionen rundet die Sache ab.

Hier gibt es Interner Linkweitere Informationen.

">


Datum:25.05.2019, 14:00