Förderverein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V. (FiBB e.V.) - Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt Oranienburg

Die Gründung des Fördervereins für interkulturelle Bildung und Begegnung ist eng an die Entwicklung des Forums gegen Rassismus und rechte Gewalt Oranienburg gebunden. Das Forum versteht sich seit seiner Gründung 1997 als ziviles Netzwerk. Zweck und Ziel der Forumsarbeit war und ist es, das politische und kulturelle Klima in Oranienburg zu verbessern und Oranienburger Bürger zur demokratischen Mitverantwortung zu mobilisieren. In offenen Foren stehen die Achtung und Menschenwürde gegenüber Asylsuchenden, Prävention gegen rassistische Gewalt in Jugendszene, Schule und Familie und die politische Kultur in Stadt und Landkreis durch die offiziellen Vertreter im Zentrum der Aufklärungsarbeit.

Schwerpunkte:

Das Forum versteht sich als ziviles Netzwerk, um Oranienburger Bürgerinnen und Bürger zu demokratischer Mitverantwortung zu mobilisieren.
- regelmäßige 'Forumstreffen' zum Thema Rassismus und rechte Gewalt in Oranienburg
- Projekttage mit Schülerinnen und Schülern
- jedes Jahr Organisation von Konzerten gegen Rechts aus Anlass des internationalen Antirassismus-Tages

Zielgruppe:

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Oranienburg, Schülerinnen und Schüler, Jugendliche


Projekt:Förderverein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V. (FiBB e.V.) - Forum gegen Rassismus und
Kontaktdaten:0160 / 95157834
fibbev@t-online.de
Internet:http://www.fibbev.de