Demokratie

Im Themenbereich Demokratie steht die Funktion des BfDT als Ansprechpartner der Zivilgesellschaft im Vordergrund. Demokratie lebt von der aktiven Beteiligung ihrer Bürger/innen im politischen System. Unser Ziel ist es daher, mit den Bürger/innen im ständigen Dialog zu sein und sie durch vielfältige Maßnahmen der praktischen Demokratieförderung zu eigenen Aktivitäten anzuregen. Wir wollen Demokratie praktisch erfahrbar machen und damit Wege zu mehr Partizipation öffnen. Denn jede/r kann in seinem eigenen Lebensumfeld etwas für unsere Demokratie tun!

Aktuelles

JETZT Logo

JETZT - Jahresrückblick 2018

Ereignisreicher hätte das Jahr 2018 für das Peernetzwerk JETZT kaum sein können. Nach sechs Jahren endet zum 31. Dezember 2018 die Kooperation des BfDT mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC), die das Peernetzwerk „JETZT - jung, engagiert, vernetzt“ bestehend aus ehemaligen Teilnehmenden des BfDT-Jugendkongresses gegründet hatten.
mehr...

Stiftung EVZ (Bild: EVZ)

EUROPEANS FOR PEACE: Call for applicants

Thema der aktuellen Ausschreibung ist "celebrate diversity!" EUROPEANS FOR PEACE will Jugendliche für Menschenrechte, Zivilcourage und soziales Engagement interessieren und gewinnen. In einer gemeinsamen Projektarbeit beschäftigen sich die Jugendlichen mit Diversität, Respekt und Zusammenhalt.
mehr...

Initiativen

Büdinger Kreis e. V. - Verein zur politischen Bildung & Kommunikation

Der Büdinger Kreis e.V. (BK) widmet sich der überparteilichen, ehrenamtlichen und wissenschafts-praktischen Bildungsarbeit für die Demokratie seit 1995. Im Rahmen dieser Arbeit wurden vielfältige Methoden entwickelt, evaluiert und eingesetzt, die zur Förderung der Bürgerbeteiligung mittels politischer Bildungsarbeit führen.
mehr...

Tausend Taten e.V.

Der Tausend Taten e.V ist ein gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist es, bürgerschaftliches Engagement in Jena und Umgebung zu aktivieren und auszubauen. Mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger setzen wir soziale Projekte um. Wir sind vor allem aktiv in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe sowie in den Bereichen Bildung und Förderung.
mehr...

Projekte

Unsere Vereinsgründung fand in der Max-Kade-Hall. Laerholzstr. 80. 44801 Bochum am 13.11.2016 statt. (Bild: Sebastian Kaufhold)

kofee.de –Koordinierungs-Office für Ehrenamt und Engagement

Das Projekt "kofee.de" wird von einer Gruppe von engagierten Studierenden der Ruhr-Universität Bochum getragen, die das Koordinierungs-Office für Ehrenamt und Engagement 2014 gegründet haben, um Studierenden einen unabhängigen Überblick über das vielfältige Engagement-Angebot zu bieten und sich aktiv in die ehrenamtliche Gestaltung ihres Umfeldes einzubringen.

mehr...

Mittagstisch im Petershof (Bild: Sylvia Brennemann)

Nachbarn kochen für Nachbarn

Das Projekt „Nachbarn kochen für Nachbarn“ des Sozialpastoralen Zentrums Peters-hof in Duisburg Marxloh bietet täglich einen Mittagstisch für ein gemeinsames nach-barschaftliches Mittagessen. In der Küche des Zentrums haben sich zehn Ehrenamt-liche aus dem Stadtteil zusammen gefunden, die jeden Tag ein gemeinsames Mittag-essen frisch zubereiten.
mehr...