28.04.2016

Preisträger-Projekte des Aktiv-Wettbewerbs 2015

Preisträger-Projekt „Frauen stärken Frauen“ des Polizeisportverein Mönchengladbach e.V. (Foto: Polizeipräsidium Mönchengladbach)Preisträger-Projekt „Frauen stärken Frauen“ des Polizeisportvereins Mönchengladbach e.V. (Foto: Polizeipräsidium Mönchengladbach)

Buntes Konfetti gegen Rechtsextremismus, kulinarische Köstlichkeiten für Integration oder ein BroCode zur Wertevermittlung im Sport:
Eine bunte Mischung an kreativen und übertragbaren Projekten zählt zu den 65 Preisträgern des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015. Ausgewählt wurden die Preisträgerprojekte aus 327 Wettbewerbsbeiträgen aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Preisträger und Preisträgerinnen aus allen 16 Bundesländern zeugen nicht nur von der großen Bandbreite des zivilgesellschaftlichen Engagements in Deutschland, sondern begeistern auch durch ihren unermüdlichen Einsatz für eine lebendige Demokratie und ein tolerantes Miteinander.

Informieren Sie sich hier über die einzelnen Projekte:

Interner LinkBaden-Württemberg



Interner LinkBayern



Interner LinkBerlin



Interner LinkBrandenburg



Interner LinkBremen



Interner LinkHamburg



Interner LinkHessen



Interner LinkMecklenburg-Vorpommern



Interner LinkNiedersachsen



Interner LinkNordrhein-Westfalen



Interner LinkRheinland-Pfalz



Interner LinkSaarland



Interner LinkSachsen



Interner LinkSachsen-Anhalt



Interner LinkSchleswig-Holstein



Interner LinkThüringen




Die Audio-Podcasts spiegeln die Meinungen der Interviewten wider.