Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz

Viele Gruppen und Einzelpersonen setzen sich ideenreich und wirksam für ein tolerantes Miteinander ein. Sie tun dies oft ganz im Stillen. Mit der Preisverleihung im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz" würdigen wir dieses Engagement und verschaffen den preisgekrönten Projekten eine größere Resonanz in der Öffentlichkeit. Folgende Preisträger werden am 16. Juni ausgezeichnet:
  • Kulturbrücke Hamburg e.V.
  • Gefangene helfen Jugendlichen e.V.
  • Bunt statt braun e.V.
  • Turn- und Sportverband der Hansestadt Lübeck e.V.
  • Jugendbildungsstätte „Mühle"
  • „Neue Zeiten" Rostock e.V.





Datum:16.06.2009, 14:30
Veranstaltungsort:Im Rathaus der Stadt Hamburg