Demokratisch kommunizieren

Seminar: Demokratisch kommunizieren und diskutieren in Gemeinden, Gruppen und Vereinen


Demokratisch Kommunizieren (Bild: Berliner Landeszentrale für politische Bildung)

Mit dem gezielten Einsatz von Kommunikationstechniken kann in Gemeinden und Vereinen eine Verständigungsatmosphäre geschaffen werden, in der die Kompetenzen und Potentiale der Gemeinschaft im Vordergrund stehen und in der Reibungsverluste durch Missverständnisse und Konflikte minimiert werden. In diesem Seminar lernen Sie in Übungen entsprechende Kommunikationstechniken kennen. Ebenso wird die Anwendung von Methoden zur demokratischen Diskussion und Entscheidungsfindung in Gruppen vermittelt.

Ablauf:
16.00 Uhr Begrüßung, Grundlagen der Kommunikation mit praktischen Übungen
18.00 Uhr Pause
18.15 Uhr Grundlegende Methoden zur Diskussion mit praktischen Übungen
20.00 Uhr Ende

Die Teilnahme ist entgeltfrei.
Berliner Landeszentrale für politische Bildung


Zur Anmeldung geht es Interner Linkhier.


Datum:23.01.2018, 16:00
Veranstaltungsort:Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Seminarraum 1

Hardenbergstraße 22-24
10623 Berlin
Kontaktdaten:reinhard.fischer@senbjf.berlin.de

Veranstaltungssuche

April 2018
12345 67
8910 111213 14
15 16 17 18 19 2021
2223242526 2728
2930
heute
nächste 7 Tage
nächste 30 Tage
Zeitraum angeben

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb