Flüchtlingshilfe – Gelebte Beteiligung

In diesem Jahr werden in Baden-Württemberg voraussichtlich rund 100.000 Flüchtlinge ankommen. Diese Menschen aufzunehmen ist eine humanitäre Herausforderung, die gemeinsam bewältigt werden muss.

Wie gelingt das Zusammenwirken von Verwaltung, großen Trägern und freien Initiativen? Welche Unterstützung gibt es? Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es für BürgerInnen, die sich engagieren wollen, aber keinen Fulltime-Job daraus machen können? Wie können BürgerInnen angesprochen werden, die skeptisch bis ablehnend sind? Wie können Berührungsängste abgebaut werden? Demokratie lebt von Beteiligung, Solidarität ist gelebte Beteiligung. Beteiligung geht auf vielfältige Weise; Flüchtlingshilfe ist eine.

Eine Veranstaltung im Rahmen Projekts "Gut vertreten? Update für Demokratie" der Heinrich Böll Bundes- und Landesstiftungen.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden SieInterner Linkhier.


Datum:04.12.2015, 19:30 bis 04.12.2015, 22:00
Veranstaltungsort:halle02

Zollhofgarten 2
69115 Heidelberg

Veranstaltungssuche

April 2018
12345 67
8910 111213 14
15 16 17 18 19 2021
22232425 26 2728
2930
heute
nächste 7 Tage
nächste 30 Tage
Zeitraum angeben

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb