Veranstaltungen

(Foto: 2017 NARUD e.V.)

01.07.2017 |09:30

8. Interkulturelles Fußballturnier 2017 - Baobab-Messe, Ausstellung und Familienprogramm

Das Fußballturnier soll die Willkommenskultur stärken und die Wertschätzung für die kulturelle Vielfalt im Stadtteil fördern. Bereits in den zurückliegenden Jahren konnten wir mit der Durchführung des Turniers einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls im Bezirk leisten und gleichzeitig ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen. Mehr Informationen

Vielfalt verbindet. Interkulturelle Woche 2017

"Vielfalt verbindet". - Die bundesweite Interkulturelle Woche 2017

24.09.2017 bis 30.09.2017

Vielfalt verbindet.“ – Unter diesem Motto findet dieses Jahr die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) statt. Vom 24. bis zum 30. September 2017 sind deutschlandweit mehr als 5.000 Veranstaltungen an über 500 Orten geplant, um ein Zeichen für eine offene und tolerante Gesellschaft zu setzen. Der Tag des Flüchtlings ist Bestandteil der IKW.
mehr...

Forum für Bürgerbeteiligung und kommunale Demokratie

Loccum | 22.09.2017 bis 24.09.2017

Kommunen und Zivilgesellschaft sind wichtige Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Demokratie. Doch was heißt das gerade heute? In Zeiten, in denen vieles in Frage steht und die von Verunsicherung, Wut, Ängsten und Ausgrenzung, aber auch vom Willen zum Aufbruch und Mut zur Erneuerung geprägt sind. Wie können wir gemeinsam zukunftsfähige Lösungen finden?
mehr...

„Gestern mit den Augen von Heute sehen“ – Stadtrundgang von Jugendlichen für alle Interessierten

04.07.2017, von 17:00 bis 19:00

Der Stadtrundgang zur Geschichte der Verfolgung von Roma und Sinti im Nationalsozialismus wird von einer Gruppe jugendlicher Roma durchgeführt.
mehr...

(Foto: 2017 NARUD e.V.)

8. Interkulturelles Fußballturnier 2017 - Baobab-Messe, Ausstellung und Familienprogramm

Berlin | 01.07.2017, 09:30

Das Fußballturnier soll die Willkommenskultur stärken und die Wertschätzung für die kulturelle Vielfalt im Stadtteil fördern. Bereits in den zurückliegenden Jahren konnten wir mit der Durchführung des Turniers einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls im Bezirk leisten und gleichzeitig ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen.
mehr...

"Mord und Massenmord im KZ Sachsenhausen 1936-1945", Blick auf die Ausstellung und die "Station Z" (Foto: Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Horst Seferens)

63. bundesweites Gedenkstättenseminar

Oranienburg | 22.06.2017, 13:00 bis 24.06.2017, 14:00

Das 63. bundesweite Gedenkstätteseminar vom 22.-24. Juni 2017 steht unter dem Titel "Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft". In diesem Seminar soll ein Überblick über die aktuelle Täterforschung gegeben werden.
mehr...

Erster InZentIM-Kongress vom 21. – 23. Juni 2017 in Essen

Essen | 21.06.2017, 11:00 bis 23.06.2017, 16:00

Vom 21. – 23. Juni 2017 findet in Essen der erste InZentIM-Kongress zum Thema „Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten auf kommunaler Ebene – eine interdisziplinäre Perspektive“ statt.
mehr...

8. Blickwinkel-Tagung: Rechtspopulismus und Judenfeindschaft

8. Blickwinkel-Tagung: Rechtspopulismus und Judenfeindschaft

Frankfurt | 19.06.2017, 11:30 bis 20.06.2017, 15:00

Bei der Veranstaltung wird es um die Frage gehen, wie antisemitismuskritische Bildung auf das Erstarken rechtpopulistischer Einstellungen in der „Mitte der Gesellschaft“ reagieren kann. Die Tagungsreihe „Blickwinkel. Antisemitismuskritisches Forum für Bildung und Wissenschaft“ lädt zum Austausch und zur Vernetzung von Wissenschaft und pädagogischer Praxis ein.
mehr...

Symposium: Verantwortungsteilung im Flüchtlingsschutz. Herausforderungen auf globaler, europäischer und nationaler Ebene

19.06.2017, 09:00 bis 20.06.2017, 13:30

Die Flüchtlingsbewegungen nach Europa seit 2015 haben erneut gezeigt, dass es an europäischen Ansätzen zur Verantwortungsteilung mangelt. Mit neuen legislativen Vorschlägen will die Kommission dieses Defizit in der Europäischen Union angehen. Auf Ebene der Vereinten Nationen soll bis 2018 eine Vereinbarung zur Verantwortungsteilung ausgehandelt werden. Das Symposium bietet unterschiedlichen Akteuren ein Forum, um Lösungsvorschläge zu diskutieren.
mehr...

Themenraum in der Amerika-Gedenkbibliothek: Sinti und Roma

07.06.2017 bis 20.07.2017

Die deutschen Sinti und Roma leben seit 600 Jahren im Gebiet des heutigen Deutschlands. Sie sind als nationale Minderheit gesetzlich anerkannt. In den letzten Jahren und Jahrzehnten sind zudem Roma aus verschiedenen europäischen Ländern in die Bundesrepublik geflüchtet und migriert. Der Themenraum widmet sich der Lebenssituation, der Selbstorganisierung und Antidiskriminierungsarbeit, dem Eintreten für gesellschaftliche Teilhabe und der vielfältigen Kunst- und Kulturproduktion von Angehörigen der Minderheit.
mehr...

‚Ich bin kein Rassist, aber‘ - Ursachen und Konsequenzen der schleichenden Ausbreitung rechten Gedankenguts

Würzburg | 31.05.2017, 11:00 bis 02.06.2017, 16:30

"Ich bin kein Rassist, aber…" Diesen Satzbeginn hört man derzeit immer öfter. Recht(sextrem)e Einstellungen haben die Mitte der Gesellschaft erreicht und sind salonfähig geworden. Die zunehmenden Wahlerfolge rechtspopulistischer und rechtsextremer Parteien belegen diese beunruhigende Tendenz schon seit einiger Zeit.
mehr...

Veranstaltungssuche

Juni 2017
1 2 34
567 891011
12131415161718
19 20 21 22 23 24 25
2627282930
heute
nächste 7 Tage
nächste 30 Tage
Zeitraum angeben

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb