Jugendkongress

Der Jugendkongress



Jedes Jahr veranstaltet das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) vom 20. – 24. Mai den Jugendkongress mit bis zu 450 Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutschland. Die Jugendlichen verbringen vier Tage gemeinsam in Berlin, besuchen Workshops und Außenforen, lernen verschiedene Möglichkeiten des zivilgesellschaftlichen Engagements kennen und können sich mit anderen Ehrenamtlichen vernetzen. Zudem bietet der Kongress die Gelegenheit zur weiteren Qualifizierung sowie neue Anregungen, um Zivilgesellschaft im Alltag mitzugestalten.

Auch Jugendliche, die noch nicht ehrenamtlich aktiv sind, sind herzlich eingeladen am Kongress teilzunehmen. Über 40 Workshops plus Außenforen bieten viel Input, um sich über die verschiedensten Themen von Demokratie- und Toleranzförderung bis hin zum Umgang mit antidemokratischen Tendenzen auseinanderzusetzen oder sich zum Beispiel in Sachen Öffentlichkeitsarbeit oder Fundraising fit zu machen.

Die Jugendlichen können in Gruppen teilnehmen, die der Verein, die Schule, die Initiative u.w. zuvor angemeldet hat.

Wenn Du als Teilnehmer/-in noch mehr über den Jugendkongress erfahren möchtest, schau Dich auf derInterner LinkFacebook-Seite zum Jugendkongress um.

Wir freuen uns auf Dich!




Aktuelles

Teilnehmende des Jugendkongresses beim Außenforum „Interaktiver Jugendkulturspaziergang“ (Foto: BfDT)

Der Jugendkongress 2016 – "Demokratie gestalten – Toleranz leben“

Am 16. Jugendkongress des BfDT vom 20. bis 24. Mai in Berlin nahmen 433 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet und weit darüber hinaus teil. Sie waren eingeladen, vier Tage unter dem Motto "Demokratie gestalten – Toleranz leben“ über politische, gesellschaftliche und kulturelle Themen miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und zu vernetzen.
mehr...

Abschlussabend

"Dass Ihr nicht still seid!" - Mit dem Jugendkongress zeigen, dass Demokratie und Toleranz wichtig ist

Mit einem gemeinsamen Abschlussplenum endete die zweite und somit auch letzte Runde der Workshops- und Außenforen des Jugendkongresses am Abend des 22.05.2016.


mehr...

Teilnehmende während eines Workshops

„Für Engagement weiter motiviert werden!“ - Der Jugendkongress 2016 geht in die erste Runde

Was weiß ich über Diskriminierung? Was weiß ich eigentlich alles über Demokratie? Wie kann ich gegen Gewalt vorgehen? Oder wie plane ich ein Event für Gleichaltrige? Die vielen und vielseitigen Workshops und Außenforen am 21.05.2016 boten den Teilnehmenden des Jugendkongresses neue Einblicke, Anregungen sowie Raum für Diskussion und Austausch.


mehr...

Podiumsdiskussion Jugendkongress 2016 mit Dr. Rosenthal, Frau Schmitz und Herrn Gummersbach

„Demokratie gestalten – Toleranz leben“ – Jeder Einzelne kann sich einbringen und etwas bewirken

Unter dem Motto „Demokratie gestalten – Toleranz leben“ startete am 20.05. der diesjährige Jugendkongress des Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) in Berlin. In den kommenden Tage bietet sich den Teilnehmenden Raum für Vernetzung und Zeit für regen Austausch.


mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb